Bing

Donnerstag 1. Oktober 2015, unterzeichnung PIB Bund INTOMEDBIZZ Deutschland 

Am Donnerstag den 1. Oktober 2015 haben 12 High Tech Zulieferanten unter Führung von Brainport Industries und den Reichsdienst für Unternehmen Niederlande den Bündes IntoMedBizz unterzeichnet im Rahmen der Regierungprogramm Partners for International Business (PIB). Mit dem Ziel, viel versprechende neue Geschäftsmöglichkeiten auf dem MedTech-Markt in Deutschland (Süden) zu generieren werden diese Unternehmen den nächsten drei Jahren verschiedene Aktivitäten ausführen um ihrem Netzwerk in Deutschland zu erweitern.

Das Programm Partners für International Business ist ein Drei-Jahres-Programm zur eine kombinierte Engagement privater und öffentlicher Mittel zur Stärkung der niederländischen Wettbewerbsfähigkeit im Ausland. Zu diesem Zweck arbeitet der Regierung und den 12 Hightech-Lieferanten um Geschäftsmöglichkeiten für diese Unternehmen in den zukunftsträchtigen Markt für Medizintechnik in (vor allem) Süd-Deutschland zu schaffen.

12 Unternehmen aus Brainport Industries nehmen Teil: Addit, BKB Precision, Contour Group b.v., Demcon, GBO Design, MI-Partner, NTS-Group, TSG InnoteQ, Sioux, TEGEMA, Van Hoof Groep und Wilting. BrainPort Industries bietet die Beratung und die Erleichterung der Unternehmen in der Partnerschaft.
 
Ein wichtiger Teil des Bundes besteht aus einen konkreten Aktionsplan. Dies beinhaltet den Zweck, die Aktivitäten und die beabsichtigten Ergebnisse. Die Aktivitäten sind die nächsten drei Jahre, unter anderem für die Teilnahme an ausgewählten Messen, organisieren- und ausgehenden Missionen, Organisation von Seminaren und Workshops zusammen mit relevanten deutschen Unternehmen und Cluster-Organisationen, das Organisieren von drei Zuliefertreffen zu handeln. Die Regierung unterstützt dieses Programm durch ihr Wissen und Netzwerk mit deutschen Parteien und Interessengruppen.

Zusammenarbeit IntoMedBizz | BKB Precision
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen besser zu machen und um Daten zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr.