Bing

BKB Precision hat langjährige Erfahrung im Verkleben von Kunststoffen für professionelle Anwendungsbereiche. Dies ist eine häufig angewandte Nachbearbeitungstechnik für Kunststoffe. Das Verkleben von Kunststoffen erfordert spezielles Fachwissen, Präzision und die richtigen Materialien. Die Klebetechniken unterscheiden sich nämlich je nach Art des Kunststoffs und Klebstoffs. Um die beste Lösung für eine dauerhafte Haftung zu finden, ist Spezialwissen erforderlich.

Kunststoffarten verkleben

Das Verkleben von Kunststoff bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, und es gibt eine große Auswahl an Klebstoffen und Kunststoffen. Die falsche Kombination führt zu einer schwachen Haftung. Außerdem können einige Kunststoffe sehr schlecht oder gar nicht verklebt werden. Hier einige Kunststoffe, die gut für das Verkleben geeignet sind: 

  • PVC (Polyvinylchlorid)
  • PMMA (Polymethylmethacrylat)
  • PC (Polycarbonat)
  • ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol)

Es ist aber auch möglich, einige Arten von Kunststoffen mit weniger guten Klebeeigenschaften zu verkleben. Je nach Gegebenheiten und Art des Kunststoffs muss dieser vorher professionell gereinigt oder poliert werden. 

Klebetechniken

BKB Precision verwendet mehrere Klebetechniken, um jeweils die perfekte Kunststofflösung zu bieten. Das Verkleben kann u. a. mit Folgendem erfolgen:

  • UV-Verklebung
  • 2-Komponenten-Klebstoffe
  • Lösungsmittel
  • Spezifisch vorgeschriebene Klebstoffe

Die Wahl des geeigneten Klebstoffs hängt u. a. von Faktoren wie dem Grad der Adhäsion, Einwirkung von hohen Temperaturen, UV-Strahlung oder Kontakt mit Wasser ab. Sie können sich gerne für eine professionelle Beratung und eine fachkundige Durchführung dieser Art der Kunststoffbearbeitung an uns wenden.

BKB Precision – Kunststoff kleben mit Präzision

BKB Precision bearbeitet Hochleistungskunststoffe mit Präzision und Kompetenz. Beim Verkleben von Kunststoff berücksichtigen wir u. a. die Porosität, Saugfähigkeit und andere Materialeigenschaften sowohl des Klebstoffs als auch des Kunststoffs. Unsere kompetenten Mitarbeiter verfügen über Kenntnisse zu Kunststoffen bis hin zur molekularen Ebene. Auf diese Weise sind wir immer in der Lage, die innovativen Lösungen zu bieten, für die wir bekannt sind. 

Weitere Informationen?

Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, dann informieren wir Sie umfassend über die Möglichkeiten und Grenzen des von Ihnen gewählten Kunststoffs. Sollte sich etwas als nicht realisierbar erweisen, suchen wir gemeinsam nach alternativen Bearbeitungsmöglichkeiten. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, per E-Mail, Telefon oder über unser Kontaktformular. Wir reagieren schnellstmöglich auf Ihre Anfrage. 

Haben Sie noch Fragen?

Berrie van de Burgt

Account Director

T +31 (0)40 267 01 01
Berrie van de Burgt

Haben Sie noch Fragen?

Willem-Jan van Rooij

Business Development Manager

T +31 (0)6 55 00 05 43
Willem-Jan van Rooij

Kontaktformular

Hochladen von Dokumenten oder Zeichnungen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen besser zu machen und um Daten zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr.