PI

Der Hochleistungskunststoff ​Polyimid kann bei hohen (und extrem niedrigen) Temperaturen eingesetzt werden, hat keinen sichtbaren Schmelzpunkt und behält hierdurch seine gute Formstabilität und mechanischen Eigenschaften. Die Obergrenze bei kurzen Spitzentemperaturen beträgt 450°C. Polyimid ist elektrisch isoliert, widersteht hochenergetischer Strahlung, kann Feuer löschen und hat eine minimale Ausgasung innerhalb von Vakuum. Durch seine intrinsische Reinheit werden PI-Platten und -Stangen auch oftmals für hochreine Anwendungen wie Halbleiterindustrie, die Luft- und Raumfahrt sowie für primäre Forschungszwecke (Cern) eingesetzt.

Polymide Kunststoff | BKB Precision

Haben Sie noch Fragen?

Berrie van de Burgt

Account Director

T +31 (0)40 267 01 01
Berrie van de Burgt

Haben Sie noch Fragen?

Willem-Jan van Rooij

Business Development Manager

T +31 (0)6 55 00 05 43
Willem-Jan van Rooij
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen besser zu machen und um Daten zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr.