Bing

Die High-tech Industrie ist im Aufschwung. Neuentwicklungen des Internets, 3D-Print, Mikro- und Nano-Technologie erobern den Markt. Die Nachfrage nach “besser”, “kleiner” und “einfacher” steigt jeden Tag. Und die Industrie muss sich dieser Herausforderung stellen. Die Entwicklungsabteilungen haben dies genau im Blick, wenn sie sich mit dem Entwürfen von neuen Produkten oder der Optimierung existierender Produkte auseinandersetzen. 

Der Gebrauch von High-Performance Plastik im Design-Prozess nimmt, aufgrund der Material-Eigenschaften, immer mehr zu. Zum einen beispielsweise wegen des Gewichts und um Korrosion zu vermeiden, vor allem wenn Metall durch Plastik ersetzt wird. Zum anderen, aufgrund des chemischen Widertands, der Temperatur oder der Leitfähigkeit. High-Performance Plastik hat viele Vorteile.

Die Verwendung von Plastik hängt häufig vom Herstellungsprozess ab. Das Design auf Bildschirm oder Papier ist geduldig, aber wenn wir heutzutage von High-Performance- oder Mikro- und Nano-Technologie sprechen, sind die Produkte klein, die Verarbeitung komplex und die Größe ausschlaggebend.

Es ist wichtig für Design- und Produktions-Ingenieure die richtigen Verarbeitungspartner zu haben. Ein Partner, der alles über High-Performance Plastik und dessen Weiterbearbeitung weiß. Ein Partner, der mit herausfordernden Designs und komplexen Maschinen umgehen kann. Ein Partner, der durch Vermessungs-Reports zeigen kann, dass akkurat gearbeitet wurde. Ein Partner, der einen Produktvorteil durch den perfekten Service und genaue Weiterverarbeitung beisteuert. 

Bei BKB Precision, wir nennen es “Kunststoffbearbeitung 4.0”. Erst wenn der Ingenieur seine Ideen, ohne Grenzen und mithilfe der hervorragenden Fähigkeiten seines Verarbeitungspartners, ausleben kann, fördert das den Innovationsprozess. Das ist, worum es sich bei Kunststoffbearbeitung 4.0 dreht.

Hier bei BKB Precision geht es bei Kunststoffbearbeitung 4.0 darum, unser Spezialwissen und Fachwissen rund um die präzise Weiterverarbeitung zu teilen und einen Vorteil für den Kunden zu garantieren.

Weitere Informationen

Sie möchten mehr über BKB Precision und “smart plastics machining for smart industries/ Kunststoffbearbeitung 4.0” erfahren? Sie erreichen uns jederzeit unter +31 (0)40267 01 01 oder per E-Mail unter info@bkbprecision.com.

 

Kunststoffbearbeitung 4.0 | BKB Precision

Haben Sie noch Fragen?

Berrie van de Burgt

Account Director

T +31 (0)40 267 01 01
Berrie van de Burgt
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen besser zu machen und um Daten zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr.